Leitbild

Zugriffe: 11113

Größte und nächtigungsstärkste Tourismusgemeinde des Seewinkels sowie einziger Ort direkt am schilffreien Ostufer des Neusiedler Sees.

See Luftaufnahme Das neugestaltete Familien- und Erlebnisstrandbad mit Leuchtturm und Erlebnisgastronomie vermittelt Karibik-Flair. Das Surfzentrum nach internationalem Standard, Beach-Volley, Inline-Skaterpark am Nordstrand und das Familienparadies mit Wasserspielplatz am Südstrand lassen keine Wünsche offen.

Hier lässt es sich genießen! Urlaubstage, prallgefüllt mit Erlebnis. Ob hart am Wind, beim Surfen und Segeln oder familiär beim Tretboot-Fahren, Sonne tanken, Sich-Vergnügen: Sie (und Ihre Kids) bestimmen, wo es hier langgeht! In jedem Fall, nach Lust und Laune - weil Urlaub schließlich Freude machen soll.

Erleben Sie den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel zu Fuß, per Rad oder einem Ausritt. "All inclusive" mit der Neusiedler See Card! In Podersdorf am See sind alle Betriebe Inklusivbetriebe.

Wichtiger Hinweis für Wohnmobilfahrer: von 22.00 - 6.00 Uhr ist in Podersdorf am See das Parken für Wohnmobile nicht erlaubt. Bitte benützen Sie unseren Campingplatz.

Das Weinbaugebiet Neusiedler See-Seewinkel muss als Zentrum des Weinbaues bzw. Prädikatsweinbaues in Österreich gesehen werden und ist das flächengrößte Weinland des Burgenlandes.

Die pannonische Klimagunst im Seewinkel lässt hochwertige Trauben reifen, aus denen Weine der europäischen Spitzenklasse gekeltert werden.

Die Herstellung von Prädikatsweinen ist gesetzlich genau geregelt und unterliegt strengen Kontrollen.

In Podersdorf am See bewirtschaften etwa 200 Familien (die meisten im Nebenerwerb) Weingärten. Auf insgesamt ca. 454 ha werden burgenländische Qualitätsweine mit einzigartiger Qualität erzeugt.

Zur verbreitetsten Sorte zählt der Welschriesling, Grüner Veltliner und Weißburgunder. Ruländer, Traminer und Muskat-Ottonel sind ebenfalls Weine mit unverkennbarem Charakter und köstlichem Bukett.

Die Rotweinsorten werden vom Blauen Zweigelt angeführt.

Im Ort besteht die Möglichkeit bei fast jedem Weinbauern eine unverbindliche Weinprobe mitzumachen und nach Belieben Wein zu kaufen.


Wein in allen Facetten erleben Sie in der Ortsvinothek Weinclub 21 (www.weinclub21.at), Seestr. 35-37.


Natur wird in Podersdorf am See groß geschrieben:

Nicht nur Störche, Frösche und viele seltene Vogelarten bevölkern den Seewinkel und den Neusiedler See, in Podersdorf am See existiert die letzte Kolonie der gestreiften Heideschnecke in Österreich. Vor kurzem wurde ihr Heimatgebiet unter Naturschutz gestellt.

Nach vielen Rettungsversuchen hat diese seltene Schneckenart am Nordstrand der Tourismusgemeinde einen sicheren Ort zum Überleben gefunden.


Der grenzüberschreitende und international anerkannte Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel (www.nationalpark-neusiedlersee.org) wurde am 24. April 1994 eröffnet und ist der einzige Steppennationalpark Mitteleuropas.

Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel hat auch große Bedeutung für den nationalen und internationalen Naturschutz. Im Seewinkel und somit Nationalparkgebiet kreuzen viele Flugrouten im europäischen Vogelzug und viele bedrohte Arten finden hier Lebensraum und Schutz.

Die Teilbereiche des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel gliedern sich in Natur- und Bewahrungszonen, welche von interessierten Naturfreunden erkundet werden können.

Geführte Exkursionen und Vorträge die vom Nationalpark organisiert und durchgeführt werden, vermitteln ungeahnt intensive Naturerlebnisse.